Wie funktioniert die Laser Akupunktur

Statt mit Nadeln werden die entsprechenden Punkte mit einem Laserstrahl (niedrige Leistungsdichte, roter oder infraroter Bereich) stimuliert.

Die Wirkung wurde in vielen wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesen – bereits der französische Akupunkturarzt Dr. Paul Nogier und Prof. mult. h.c. VRC Dr. med. Frank R. Bahr hatten herausgefunden, dass alle Akupunkturpunkte eines Meridians in eine Resonanzerregung gebracht werden können. Jeder Meridian hat also eine eigene Laserwellenlänge, die angesprochen werden kann.

Eine positive »Nebenwirkung« der Laserbehandlung ist auch der heilende Einfluss auf das Gewebe, insbesondere bei Entzündungen.

Copyright © 2019. Powered by WordPress & Romangie Theme.