Akupunktur Heuschnupfen

Proteinbestandteile in pflanzlichen Pollen lösen eine Überempfindlichkeitsreaktion im Körper aus. Was sich symptomatisch mit Niesattacken, wässrige Nasensekretion, behinderte Nasenatmung, Juckreiz der Nase und Augen, zeigt. Heuschnupfen (Rhinitis allergica) kann angeboren oder erworben sein, außerdem kann dieser saisonal auftreten.

Diagnostik in der Schulmedizin

  • Anamnese
  • Körperliche Untersuchung
  • Allergietest
  • Labor
  • Auslassdiät
  • Provokationstest

Therapie und Prophylaxe in der Schulmedizin

  • Allergenkarenz
  • Hyposensibilisierung
  • Medikamente
  • Atemschutz

Heuschnupfen Diagnostik in der Traditionellen Chinesischen Medizin ( TCM )

Therapie und Prophylaxe in der  TCM

Biochemie mit Schüssler Salze

  • Nr. 3  Ferrum phosphoricum D 12
  • Nr. 8 Natrium chloratum D 6

Als Prophylaxe

  • Nr. 2 Calcium phosphoricum D 6
  • Nr. 3 Ferrum phosphoricum D 12
  • Nr. 8 Natrium chloratum D 6

Hier wurde das Thema Akupunktur Heuschnupfen beschrieben. Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.http://wp12466128.server-he.de/chinesische-akupunktur/?p=810

Copyright © 2017. Powered by WordPress & Romangie Theme.