Tag Archiv:TCM

Zang Fu – Theorie der inneren Organe

Die „Theorie der inneren Organe“ ist das Herzstück der TCM. Allerdings hat sie nichts mit den anatomischen Erkenntnissen der Schulmedizin zu tun. Man unterscheidet zwischen den sechs „festen“ Organen (zang) und Weiterlesen

Zungendiagnose in der TCM

Allgemeines – Die Zungendiagnose ist neben der Pulsdiagnose ein wichtiges diagnostisches Kriterium in Weiterlesen

Kinder Akupunktur – Therapie und Behandlung in der TCM

Kinder haben sehr oft eine Abneigung gegen die Akupunktur. Mit Hilfe der Laserakupunktur können auch Weiterlesen

Ausbildung Chinesische Medizin

Dem Reiz zu folgen, die Chinesische Medizin in ihrem Ursprungsland zu erlernen ist groß. Hochschulen und Weiterlesen

Die vitalen Qi Energie Substanzen der TCM

Die Substanzen der TCM (Vitalen Substanzen)  unterscheiden sich wie folgt: Weiterlesen

Elemente Lehre – Die fünf Wandlungsphasen in der TCM

Die Fünf-Elemente Lehre (Fünf Wandlungsphasen) ist eine daoistische Theorie zur Naturbeschreibung. Die Fünf-Elemente-Lehre untersucht die Gesetzmäßigkeiten, nach denen dynamische Prozesse Weiterlesen

Yin Yang – Die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin

YIN YANG

Taiji, das Symbol für „individuelles“ Yin und Yang

Um TCM zu verstehen, muß man sich zunächst einmal mit verschieden Elementen wie

  • Yin und Yang
  • Fünf Wandlungsphasen
  • Vitale Substanzen mit Qi
  • Blut-Xue
  • Körperflüssigkeiten
  • Essenz-Jing
  • Geist-Shen
  • Mingmen

beschäftigen, denn nur so kann ein tiefgreifendes Verständnis dieser Materien, die aus der chinesischen Medizin stammen auch erreicht wird. Weiterlesen

Akupressur – Druckpunkt Massage als Heilmethode TCM

Die Akupressur (von lateinisch acus „Nadel“ und premere „drücken“), ist eine Heilmethode, die Weiterlesen

Akupunkturtherapie in der TCM

Die Akupunkturtherapie stellt eine wirkungsvolle Hilfe bei gesundheitlichen Beschwerden und zur Weiterlesen

Copyright © 2018. Powered by WordPress & Romangie Theme.