Hilft Akupunktur gegen Falten

Als Frau um die 40 komme ich langsam in das Alter, wo sich die ersten Falten in meinem Gesicht und am Hals bilden. In einer Zeitschrift für Gesundheit habe ich gelesen, dass es im Gesicht Akupunkturpunkte gibt, die eine Zellerneuerung anregen, im Ganzen also sehr postiv beinflussen können. Für mich klingt das interessanter wie ein Facelifting oder Spritze mit Skalpel bei einem Schönheitschirurgen ! Wieviele Akupunktur Behandlungen bräuchte man um erste Ergenisse sehen zu können ? Regina H. Schweinfurt

2 Kommentare

Die Kommentare sind geschlossen.

Das beste Mittel gegen Falten ist eine gesunde und vitaminreiche Ernährung und das ist unbestritten, denn der der Zustand der Haut wird durch die Ernährung wesentlich beeinflusst.

Es gibt eine Pflanze die nennt sich Cimicifuga, bei den Indianern wird diese auch „Frauenwurzel“ genannt, diese wirkt der Faltenbildung nachweislich entgegen, ich nehme diese selber mit Erfolg mit meinen 48 Jahren. Es handelt sich dabei um eine Creme, die das Austrocknen der Haut verhindert, sehr gut Feuchtigkeit spendet, die Spannkraft wird erhöht, außerdem verhilft diese zu einem jugendlichen frischen Aussehen. In der Apotheke kann man die Cimifuga Creme kaufen. Ist mein persönlicher Tip ! Gruß Melanie

Copyright © 2017. Powered by WordPress & Romangie Theme.